DCI-4K trifft auf 31,1-Zoll

Mehr High-End geht nicht

DCI-4K-Auflösung

Ultimatives Kino-Vollformat

CG319X_DCI-4K-resolution.png
Die volle DCI-4K-Auflösung und reichlich Platz für Bilder, Paletten und eine extralange Timeline auf 31,1 Zoll. Nur so lässt sich die native Auflösung des vollen Kinoformats perfekt editieren. Fotografen profitieren von der 149 ppi Detailauflösung für die hochpräzise Bildbearbeitung.
Mehr erfahren

Eingebauter Sensor

Mühelose Selbstkalibrierung

Calibration-sensor_CG319X-2.jpg
Die beste Kalibrierung ist die, um die man sich gar nicht kümmern muss. Mit dem integrierten Kalibrierungssensor kann die regelmäßige Rekalibrierung automatisch erfolgen - und das sogar im laufen Betrieb oder während der Computer aus ist. So ist die Farbverbindlichkeit des Monitors jederzeit optimal.
Mehr erfahren

Bildqualität

Perfekte Wiedergabe

Image-quality_ColorEdge.jpg
Perfekte Farben, absolute Homogenität und sanfte Übergänge in Farben und Graustufen - das ist für das unverfälschte Abbild von Dateien entscheidend. Dank 24-Bit-LUT, riesigem Farbraum und Digital Uniformity Equalizer keine Herausforderung für den CG319X.
Mehr erfahren

HDR-Modi

Vorinstallierte Targets

Video-film_Presets_CG319X.jpg
Durch 350 cd/m2 Maximalhelligkeit, das Kontrastverhältnis von 1500:1 und vorinstallierte Farbmodi für PQ- und HLG-EOTF ist der CG319X für die Postproduktion von HDR-Filminhalten bestens gerüstet.
Mehr erfahren
31" 4K-DCI-Grafik-Monitor

CG319X ColorEdge

In der 4K-Videowelt sowie für Fotografen und Grafiker bietet der CG319X entscheidende Vorteile: Er stellt Inhalte dank seiner Auflösung von 149 ppi extrem scharf dar.

  • 78,9 cm (31,1")
  • 4096 x 2160 (4K DCI)
  • IPS (Wide Gamut)
Produktbild CG319X ColorEdge

Präzision und Farbe

Brillanz, Kontrast und Schärfe

DCI-4K-Auflösung

Der CG319X verfügt über eine DCI-4K-Auflösung von 4096 x 2160 (4K DCI), was einer vierfach höheren Pixelmenge als Full HD (1920 x 1080) entspricht. Damit ist der Monitor das ideale Werkzeug für die 2D- und 3D-CGI oder visuelle Effekten - vom Compositing bis zum Color-Grading.

Precision-color_DCI-4K-resolution.jpg

Geeignet für Softproof

Der EIZO CG319X entspricht strengen Softproof-Vorgaben auf Grundlage der Norm ISO 12646. Zu diesem Ergebnis kam die Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V. im Rahmen der Monitorprüfung. Daher erhielt der CG319X das Fogra-Gütesiegel "FograCert Softproof Monitor". Sie arbeiten somit an einem geprüften, farbverbindlichen Monitor.

Für scharfe Bilder

Herausragende Bildqualität

Der Monitor überzeugt mit höchster Auflösung (4096 x 2160 (4K DCI)), einem sehr guten Kontrastverhältnis von 1500:1 und einer Maximalhelligkeit von 350 cd/m². So können Sie beispielsweise Grafiken und Bilder pixelgenau bearbeiten. Und: die Textkonturen sind klar und präzise. Das LCD-Modul mit IPS (Wide Gamut)-Panel gestattet einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Dadurch bleiben Farbtöne und Kontraste im Sehkegel des Anwenders stabil.

Precision-color_IPS-Panel_CE.jpg

Lebendige Farben gemäß Branchenstandards

Wide Gamut

Der Wide Gamut Monitor reproduziert zuverlässig 98% des bei Digitalkino verwendeten DCI-P3-Standards und unterstützt ebenso den Rec. 2020 Standard.

Darüber hinaus deckt der CG319X 99% des Adobe RGB-Farbraums ab. Werden im RAW-Format aufgenommene Bilder in AdobeRGB konvertiert, stellt der Monitor diese absolut farbtreu dar. Auch beim Druck bietet der EIZO Monitor große Vorteile: Er deckt nahezu den gesamten CMYK-Farbraum ab (beispielsweise ISO Coated und U.S. Web Coated). Sie sehen schon am Bildschirm, wie das spätere Druckergebnis aussieht und sparen sich Proofs.

Precision-color_WideGamut_CG.jpg

HDR-Gamma-Unterstützung

Der CG319X erfüllt mit HLG- und PQ-Tonwertkurven die relevanten Standards für die Anzeige und Bearbeitung von Inhalten in HDR (High Dynamic Range). Diese kommen dank der optimierten Gammakurven der natürlichen, menschlichen Farbwahrnehmung nahe. Produktions- und Postproduktionsprofis können sich auf die zuverlässige Darstellung mit HDR-Tonwertkurven beim Editing und Color-Grading verlassen.

Farbtiefe für plastische Bilder

True Black

Mit seinem hohen Kontrastverhältnis stellt der CG319X tiefe Schwarztöne dar, welche auf einem typischen LCD-Monitor aufgrund der Hintergrundbeleuchtung oft blass oder verwaschen wirken. Dies gilt insbesondere bei einer seitlichen Betrachtung des Monitors in schwach beleuchteten Räumen. Die CG-Serie ist dafür mit einem Retardationsfilm ausgestattet, der diese Tiefe von Schwarztönen auch bei großen Blickwinkeln ermöglicht.

Precision-color_TrueBlack.jpg

Integrierter Sensor zur Selbstkalibrierung

Mit dem eingebauten Kalibrierungssensor erzielen Sie eine maximale Farbgenauigkeit. Der Sensor ist perfekt auf den Monitor abgestimmt, berücksichtigt Umgebungseinflüsse wie Licht und korreliert Bildmitte und Bildrand. So wird ein gleichmäßiges Ergebnis über den gesamten Monitor erzielt.

Der Sensor befindet sich im Gehäuserahmen und fährt nur zur Messung aus. Ein externes Kalibrierungsgerät ist daher überflüssig und die Farbverbindlichkeit des Monitors ist jederzeit optimal.

Der CG319X ist mit der neuesten Sensortechnologie ausgestattet, die eine Neukalibrierung während des laufenden Betriebs ermöglicht. So können Sie mit farbunkritischen Anwendungen weiterarbeiten während sich der Monitor kalibriert. Der Sensor nimmt während der Kalibrierung nur einen geringen Platz auf dem Bildschirm ein und stört daher nicht. Ebenso kann die Kalibrierung zu definierbaren Zeitpunkten völlig automatisch stattfinden, auch wenn der Computer ausgeschaltet ist, oder gar nicht mit dem Monitor verbunden ist.

Precision-color_Calibration-sensor.jpg

Beispielhafte Abbildung

EIZO Software zur schnellen Kalibrierung und für den Druck

Gute Bildbearbeitung gelingt nur an gut kalibrierten Monitoren. Die übliche Softwarekalibrierung dauert lange und erfordert vom Benutzer Fachwissen. Der CG319X wird mit der Hardware-Kalibrations-Software ColorNavigator ausgeliefert. Sie kann in nur wenigen Schritten auch von Nutzern ohne tiefergehendes Fachwissen durchgeführt werden. Fortgeschrittene Nutzer können Helligkeit, Gamma und Weißpunkt und weitere Kalibrierungseinstellungen als Zielwerte numerisch vorgeben. Weil die Kalibrierung über die Hardware des Monitors stattfindet, geschieht sie verlustfrei und unabhängig von Computer und Grafikkarte. Der CG319X fügt sich perfekt in ein bestehendes System ein.
Mehr Informationen zum EIZO ColorNavigator

Die kostenlose Software Quick Color Match unterstützt Nutzer, auch ohne tiefgehendes Farbmanagementwissen schon am Monitor zu sehen, wie ihre Bilder beim Druck mit dem heimischen Canon- oder Epson-Tintenstrahldrucker aussehen. So können die Bilder schon vor dem Druck für die speziellen Eigenschaften des gewählten Fotopapiers optimiert und teure Fehldrucke vermieden werden.
Mehr Informationen zum Quick Color Match

Precision-color_CN7_screenshot_DE.jpg

Sanfte Übergänge und Verläufe dank 24-Bit-LUT und 10-Bit-Modus

Dank einer 10-Bit-Farbdarstellung auf Grundlage einer 24-Bit-LUT können Sie ein riesiges Farbspektrum nutzen. Dies ermöglichen der schnelle DisplayPort und HDMI-Anschlüsse in Verbindung mit der Frame Rate Control. Eine Milliarde Farben stehen Ihnen simultan zur Verfügung. Das sind 64-mal so viele Farben wie bei der 8-Bit-Darstellung. Die Farbabstufungen sind feiner und die Farbabstände zwischen benachbarten Farben niedriger. Für die Postproduktion ebenfalls wichtig: der erweiterte Graustufenbereich. Bei aktiviertem 10-Bit-Graustufenbereich sind zwischen 6 % und 14 % mehr Graustufen sichtbar.

Einsatzbereit Out of the Box

Perfekt ab Werk

Damit ein ColorEdge direkt nach dem Auspacken einsatzbereit ist, wird jeder einzelne ColorEdge CG319X im Werk individuell durchgemessen und optimal eingestellt. Dazu werden die Gammakurven der Rot-, Grün- und Blaukanäle engmaschig überprüft und, falls notwendig, korrigiert. Diese einzigartige EIZO Werkskalibrierung erlaubt es dem Nutzer, den Monitor mit den voreingestellten Farbräumen direkt nach dem Auspacken – out of the box – zu verwenden. Diese aufwändige Werkskalibrierung ist auch der Grund, warum die Rekalibrierung mit dem ColorNavigator durch den Nutzer so schnell geht.

Precision-color_Factory-calibration.jpg

Kalibrierungsbericht

Im Lieferumfang jedes ColorEdge CG319X ist ein individueller Kalibrierungsbericht enthalten, der die Messergebnisse der Werkskalibrierung des Monitors zeigt. Der Bericht belegt die Homogenität, die Gamma-Kurve, die Farbraumabdeckung sowie den Weißpunkt des Monitors.

Mehr Informationen zum Kalibrierungsbericht

Perfektion über den gesamten Bildschirm

Digital Uniformity Equalizer

Jedes einzelne Monitorpanel wird im EIZO Werk über die gesamte Fläche exakt ausgemessen. Etwaige Inhomogenitäten der Helligkeit sowie Farbstiche werden erkannt und entfernt. Durch dieses Verfahren (Digital Uniformity Equalizer) ist garantiert, dass identische Farben über die gesamte Nutzungsdauer des Monitors immer gleich aussehen, egal an welcher Stelle sie dargestellt werden. Nur so sind eine präzise Bildbearbeitung und Retusche möglich.

Stabile Farbwiedergabe in nur drei Minuten

Bei einem herkömmlichen Monitor dauert es mindestens 30 Minuten, bis sich Helligkeit, Farbart und Tonwerte stabilisiert haben. Der ColorEdge CG319X benötigt hingegen nur drei Minuten, sodass Anwender bereits kurz nach dem Einschalten des Monitors auf verlässliche Farben vertrauen können.

Precision-color_ColorReproduction_ColorEdge.jpg
ColorEdge
Precision-color_ColorReproduction_Other.jpg
Herkömmlicher Monitor

Video- und Filmproduktion

Features für die Postproduktion

Präzise Farbwiedergabe dank hochauflösender 3D-LUT

Die 3D-LUT sorgt für allerpräziseste Tonwertzuordnung und äußerst exakte Farbtonwiedergabe, was sich unter anderem am Graukeil zeigt. Bei LCDs variieren von Modul zu Modul die Helligkeitsgrade im Verhältnis zum Bildsignal und die Farbmischung (Addition) von Rot, Grün und Blau. Das kann nur mit Hilfe von besonders präzisen Messgeräten genau erfasst und gesteuert werden. Ab Werk stellt EIZO deshalb jeden Monitor der CG-Serie und dessen Farben und Tonwertkurve ein. Dadurch wird auf der gesamten Grauwertskala eine konsistente Farbtemperatur erreicht. Das Resultat: Die Farbreproduktion ist bei jedem einzelnen CG319X gleich, präzise und zuverlässig.

Auch beim Arbeiten mit Filmen bietet die 3D-LUT Vorteile: Mithilfe der mitgelieferten Software ColorNavigator können Sie die Farbgebung von Filmmaterial emulieren. Sie sehen so vorab, wie Farben beim Abspielen wiedergegeben werden. Die 3D-LUT verbessert zudem die additive Farbmischung des Monitors (Mischung von Rot, Grün und Blau). Dies ist ein Schlüsselfaktor für die korrekte Darstellung neutraler Grautöne.

3D-LUT-Profile für die Filmproduktion

Filmemulation mit 3D-LUT ColorNavigator können 3D-LUT-Dateien aus dem Color Grading von Filmen nutzen, um Daten für die Emulation auf dem Monitor zu erzeugen. Diese Filmemulation steht für bis zu fünf Farbmodi des Monitors zur Verfügung und eignet sich dazu, die Farbgebung von Filmen zu simulieren.

Sicher im Blick dank des Safe Area Markers

Ideal bei Untertiteln und kritischen Bildern: Dank des Safe Area Markers wissen Sie, welcher Bereich der Szene in einem anderen Seitenverhältnis angezeigt wird. Sie sehen daher sofort, ob Untertitel, Texte oder wichtige Bildelemente im sichtbaren Bereich liegen. Damit die Markierung bei jedem Bild gut zu erkennen ist, können Sie die Markierungsfarbe, die Größe sowie das Seitenverhältnis anpassen.

Video-film_SafeAreaMarker.jpg

Aspect Marker

Durch den Aspect Marker lassen sich Bildbereiche von DCI 4K- (4096 x 2160 Pixeln) oder 2K-Filmmaterial (2048 x 1080 Pixeln) anzeigen, die bei der Wiedergabe auf unterschiedlichen Geräten mit einem anderen Seitenverhältnis abweichend dargestellt werden.

4K-Zoom

Zur Beurteilung von Details und Schärfe kann per Auswahl direkt im Monitormenü schnell und einfach in verschiedene Bereiche des Monitorbildes hineingezoomt werden.

Video-film_4K-Zoom.jpg

Luminanz-Warnung

Mit der Helligkeitswarnung können Bereiche markiert werden, die bei der Verwendung des PQ-Modus eine bestimmte Helligkeit (300, 500, 1000 oder 4000 cd/m²) überschreiten. Diese Bereiche werden wahlweise in den Farben Gelb oder Magenta markiert.

Gamut-Warnung

Die Farbumfangswarnung funktioniert in zwei Modi: Rec. 2020 Bildinhalte, die im Rec. 709-Farbraum nicht dargestellt werden können, werden in Graustufen dargestellt. Alternativ wird im Rec. 709-Clipping-Modus simuliert, wie Rec. 2020-Material an HDTV-Geräten aussehen würde.

Video-film_Gamut-warning.jpg

Ideal zur Video- und Filmproduktion: HDMI

Filme werden normalerweise mit 24 fps aufgenommen. Bei einer monitorüblichen Wiedergabe mit 60 hz wirken sie daher unnatürlich. Der Monitor unterstützt eine Bildfrequenz von 24 und 60 Hz. Sie können Ihr Filmmaterial so sehen und bearbeiten, wie es aufgenommen wurde. 

HDMI-Signale werden mit den Bildwiederholraten von 60, 50, 30, 25 und 24 Hz unterstützt. Zudem verfügt der Monitor über eine I/P-Konvertierung.

Farbraum-Presets für Film- und Videoproduktion

Presets für die Farbräume DCI-P3, Rec. 709 und Rec. 2020 sind präzise ab Werk kalibriert und stellen das Arbeiten mit korrekten Gammawerten sicher. Darüber hinaus sind Farbmodi für PQ (DCI und Rec. 2100) und HLG (Rec. 2100) zur Anzeige von HDR-Inhalten ebenfalls bereits ab Werk voreingestellt. Die Farbmodi lassen sich mit einem Tastendruck am Monitor bequem wechseln und mit ColorNavigator bei Bedarf rekalibrieren.

Video-film_Presets_CG319X.jpg

Anschlussvielfalt

Beste Konnektivität

Ein Monitor, viele Anschlüsse

Einfacher geht es nicht: Die meisten Ihrer Endgeräte wie PC, Laptop oder Kameras können Sie direkt an den Monitor anschließen, denn der Monitor verfügt über unterschiedliche Schnittstellen. 

Der CG319X unterstützt verschiedenste Video-Formate bis zu 10-bit 4:4:4 bei 50/60p via DisplayPort-Eingang und 10-bit 4:2:2 bei 50/60 Hz via HDMI. So kann sich der CG319X nicht nur in PC-basierte Workflows integrieren, sondern lässt sich auch mit HDMI-Zuspielern nutzen.

Ergonomie

Einfach entspannt arbeiten

Den Augen zuliebe

Flimmerfreies Arbeiten

Der Monitor ist bei jeder Helligkeitseinstellung flimmerfrei. Der Vorteil: die Augen ermüden nicht so schnell und man kann länger unangestrengt am Bildschirm arbeiten.

Entspiegelung: mehr Bild, weniger Reflexion

Der CG319X bietet eine optimal entspiegelte Oberfläche. Indem Spiegelungen durch die Streuung des reflektierten Lichts minimiert werden, beugt der CG319X effektiv einer Blendung und Überanstrengung der Augen vor. Die Ermüdung der Augen wird verringert und außerdem kann man bequem vor dem Monitor sitzen, ohne "Zwangsposition" um Blendungen zu vermeiden.

Ergonomics_Anti-glare.png

Ergonomischer Standfuß

Ergonomisch und stabil: der verstellbare Standfuß hat die Ergonomie im Fokus. Den Monitor können Sie so drehen, schwenken und neigen, wie es für Ihren Rücken, Ihren Nacken und Ihre Sitzhaltung am komfortabelsten ist. Dabei lässt er sich stufenlos in der Höhe verstellen und nahezu bis auf den Tisch oder die Bodenplatte des Standfußes absenken. So können Sie die oberste Bildzeile ergonomisch unterhalb der Augenhöhe positionieren.

foot_height.png
Höhe

154 mm

foot_tilt_FlexScan.png
Neigen

Zwischen 5° vor und 35° zurück

foot_swivel_FlexScan.png
Drehen

344°

Benutzerspezifische Tastenbelegung

Modellabhängig lassen sich bis zu zwei Sensortasten an der Vorderseite mit Funktionen aus dem On-Screen-Menü belegen. Der Vorteil: Sie haben häufig genutzte Features im direkten Zugriff.

Schutz vor Reflexionen und Blendungen

Lichtschutzhaube

Die Lichtschutzhaube reduziert Reflexe und Helligkeit auf dem Bildschirm und schont Ihre Augen. Sie lässt sich leicht aufsetzen und vermindert den Lichteinfall von oben und den Seiten.

Ergonomics_Hood_CG319X.jpg

Nachhaltigkeit

Umwelt- und sozialbewusste Herstellung

Sozialverantwortliche Produktion

Der CG319X wird sozialverantwortlich produziert, ohne Kinder- und Zwangsarbeit. Lieferanten entlang der Lieferkette sind sorgfältig gewählt und haben sich ebenfalls dieser Verantwortung verpflichtet. Dies gilt insbesondere für Zulieferer sogenannter Konfliktmineralien. Über unsere soziale Verantwortung legen wir jährlich und freiwillig einen ausführlichen Bericht vor.

Sustainability_Production.jpg

Umwelt- und klimafreundlich

Jeder CG319X wird in unserem eigenen Werk produziert, das ein ISO 14001 und ISO 50001 zertifiziertes Umwelt- und Energiemanagementsystem besitzt. Dies beinhaltet Maßnahmen zur Reduzierung von Abfall, Abwasser und Emission, Ressourcen- und Energieverbrauch bis hin zur Förderung eines umweltbewussten Verhaltens der Mitarbeiter. Wir legen über diese Maßnahmen jährlich öffentlich Rechenschaft ab.

Sustainabilty_ISO14001.jpg

Nachhaltig und langlebig

Der CG319X ist für eine lange Nutzungsdauer konzipiert - im Regelfall deutlich über der fünfjährigen Garantie. Ersatzteile sind bis zu fünf Jahre nach Produktionsende erhältlich. Der gesamte Nutzungszyklus berücksichtigt die Auswirkung auf die Umwelt, denn die Langlebigkeit und die Reparaturfähigkeit schonen Ressourcen und das Klima. Bei der Gestaltung des CG319X haben wir auf niedrigen Ressourceneinsatz mit hochwertigen Komponenten und Materialien sowie eine sorgfältige Produktion geachtet.

Sustainabilty_Durable_ColorEdge.jpg

Garantie

Höchste Investitionssicherheit

Fünf Jahre Garantie

EIZO gewährt fünf Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice. Dies wird durch einen hoch entwickelten Fertigungsprozess möglich, der auf einem einfachen Erfolgsprinzip basiert: durchdachte und innovative Technik, gefertigt aus High-End-Materialien.

5_years_garantie_across_DE.jpg

Garantierte Helligkeits- und Farbwiedergabe

Der CG319X besitzt für fünf Jahre ab Kaufdatum eine Farb- und Helligkeitsgarantie für 10000 Betriebsstunden bei einer maximalen Helligkeit von 120 cd/m² sowie einer Farbtemperatur zwischen 5000 und 6500 K.

color_brightness_garantie_across_DE.jpg

Videos

ColorEdge Line-up

EIZO Monitore für Foto, Video & Grafik im Überblick

Sie suchen einen Monitor, um Bilder, Videos oder Grafiken perfekt zu bearbeiten und wollen wissen, welcher Grafik-Monitor von EIZO der richtige ist?
In diesem Video stellen wir das komplette Line-up der ColorEdge-Serie vor und zeigen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Modelle.

Technische Daten

Allgemeines
Artikel-Nr.
CG319X
Gehäusefarbe
Schwarz
Einsatzgebiet Foto, Video & Grafik
Produktlinie ColorEdge
Anwendungsbereich Fotografie, Bildbearbeitung und Retusche, Video Editing, Post Production und Color Grading, Design, Kreation und Illustration, Druck und Fine Art Printing, Textil- und Modeindustrie
Spezifische Systemanforderungen Keine, kompatibel mit den meisten Rechnern und Betriebssytemen einschließlich macOS und Windows
EAN
4995047053088
Bildschirm
Diagonale [in Zoll] 31,1
Diagonale [in cm] 78,9
Format 17:9
Sichtbare Bildgröße (Breite x Höhe) [in mm] 698 x 368
Ideale und empfohlene Auflösung 4096 x 2160 (4K DCI)
Punktabstand [in mm] 0,17 x 0,17
Pixeldichte [in ppi] 149
Unterstützte Auflösungen 4096 x 2160 (4K DCI), 3840 x 2160 (4K UHD), 2560 x 1600, 2560 x 1440, 2560 x 1440 (@ 30 Hz), 1920 x 1200, 1680 x 1050, 1600 x 1200, 1280 x 1024, 1024 x 768, 800 x 600, 720 x 400, 640 x 480, 1080p (@ 60 Hz), 1080i (@ 60 Hz), 1080p (@ 50 Hz), 1080i (@ 50 Hz), 1080p (@ 30/25/24 Hz), 720p (@ 60 Hz), 720p (@ 50 Hz), 576p (@ 60 Hz), 576p (@ 50 Hz), 480i (@ 60 Hz)
Panel-Technologie IPS (Wide Gamut)
Max. Blickwinkel Horizontal 178
Max. Blickwinkel Vertikal 178
Darstellbare Farben oder Graustufen 1,07 Mrd. Farben (HDMI, 10 Bit), 1,07 Mrd. Farben (DisplayPort, 10 Bit)
Farbpalette/Look-Up-Table Mehr als 278 Billionen Farbtöne / 24 Bit 3D-LUT
Max. Farbraum (typisch) AdobeRGB (>99%), DCI P3 (>98%), ISO Coated V2 (>99%), Rec709 (100%), EBU (100%), SMPTE-C (100%), sRGB (100%)
Max. Helligkeit (typisch) [in cd/m²] 350
Empf. Helligkeit [in cd/m²] 120
Max. Dunkelraumkontrast (typisch) 1500:1
Reaktionszeit Grau-Grau Wechsel (typisch) [in ms] 9
Max. Bildwiederholrate [in Hz] 60
Hintergrundbeleuchtung LED
Features & Bedienung
Hardware-Kalibrierung von Helligkeit, Weißpunkt und Gamma/EOTF
Integrierter Sensor für Selbstkalibrierung
Terminplaner-Funktion für Selbstkalibrierung
Voreingestellte Farb-/Graustufen-Modi BT.2020, BT.2100 PQ, BT.709, BT.2100 HLG, AdobeRGB, DCI, DCI PQ, 2x manuelle Speicherplätze, sRGB
Temperatur-Farbdrift-Korrektur
Helligkeitsdrift-Korrektur
Digital Uniformity Equalizer (Homogenitätskorrektur)
Overdrive
Flimmerfrei
True Black
3D LUT-Film-Emulation (10-Bit Log)
Safe Area Marker
I/P Konvertierung
Rauschunterdrückung (HDMI)
RGB- und CMYK-Farbraum-Emulation
HDCP-Decoder
Luminanz-Warnung
Gamut Clipping
Automatische Signaleingangserkennung
OSD-Sprache de, en, fr, es, it, se
Einstellmöglichkeiten Farbmodus, Helligkeit, Kontrast, Farbtemperatur/Weißpunkt, Gamma, Farbton, Farbsättigung, Auflösung, Skalierung, Farbmatrix YUV/ RGB, Zoom, BT.709 Farbraumwarnung, Marker (Safe Area Marker, Safe Area Größe, Format Marker, Format-Einstellung, Rahmenfarbe), OSD-Sprache, Signaleingang, DUE-Priorität
Button Guide
Integriertes Netzteil
Anschlüsse
Signaleingänge 2x HDMI (Deep Color, HDCP 1.4/2.2), 2x DisplayPort (HDCP 1.3)
USB-Spezifikation USB 5Gbps (USB 3)
USB-Upstream-Anschlüsse 1 x Typ B
USB-Downstream-Anschlüsse 3 x Typ A
Grafiksignal DisplayPort, HDMI (RGB, YUV)
Elektrische Daten
Horizontal-/Vertikalfrequenzen DisplayPort: 25.0 - 137 kHz, 23 - 61 Hz; HDMI: 15 - 136 kHz, 23 - 61 Hz
Leistungsaufnahme (typisch) [in Watt] 52
Leistungsaufnahme (maximal) [in Watt] 140 (bei maximaler Helligkeit und Betrieb aller Signal- und USB-Anschlüsse)
Max. Leistungsaufnahme im Stand-by-Modus [in Watt] 1,2
Leistungsaufnahme bei Netzschalter aus [in Watt] 0
Energieeffizienzklasse G
Energieverbrauch/1000h [in kWh] 55
Spannungsversorgung AC 100-120 V / 200-240 V, 50/60 Hz
Power management
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (inkl. Standfuß) (Breite x Höhe x Tiefe) [in mm] 735 x 434 - 588 x 290
Gewicht (inkl. Standfuß) [in kg] 12,4
Details zur Gehäuseabmessung (PDF) Technische Zeichnung (PDF)
Drehbarkeit des Standfußes [in °] 344
Neigbarkeit vorn/hinten [in °] 5 / 35
Max. Höhenverstellbarkeit [in mm] 154
VESA-Lochabstand 100 x 100
Zertifizierung und Standards
Prüfzeichen CE, CB, TÜV/GS, TÜV Ergonomie geprüft (einschließlich ISO 9241-307), TÜV/Color Accuracy (Quick Stability), FograCert Softproofing System (class A), RCM, cTÜVus, FCC-B, CAN ICES-3 (B), TÜV/S, PSE, VCCI-B, RoHS, WEEE, China RoHS, CCC, EAC
Software & Zubehör
Zugehörige Software und weiteres Zubehör via Download ColorNavigator, ColorNavigator Network
Weiterer Lieferumfang Kalibrierungsbericht, Signalkabel HDMI - HDMI, USB-Kabel (Typ A - Typ B), Signalkabel DisplayPort - DisplayPort, Handbuch via Download, Netzkabel, Kurzanleitung
Optionales Zubehör CP200, EX4
Lichtschutzhaube
Garantie
Garantiedauer 5 Jahre für Gerät und LCD-Modul bis 30.000 Betriebsstunden, je nachdem, was früher eintritt.
Garantieart Vor-Ort-Austauschservice
Enthaltende Garantieleistung Für die Dauer von 5 Jahren oder 10.000 Betriebsstunden, je nachdem, was früher eintritt, wird eine Helligkeit von mindestens 120 cd/qm bei einer Farbtemperatur von 5000 K bis 6500 K garantiert., Null-Pixelfehler-Garantie; für sechs Monate ab Kaufdatum keine vollständig leuchtenden Sub-Pixel (Teilbildelemente ISO 9241-307).

Downloads & Support

Rund um Ihr Produkt

Handbücher & Dokumente

Handbuch - CG319X

Datenblatt - CG319X

PDF | 8 MB

Produktabbildungen CG319X

ZIP | 5 MB

ColorEdge Produktbroschüre

PDF | 3 MB

ColorNavigator 7 Einführungsbroschüre

PDF | 2 MB

Farbmanagement-Leitfaden

PDF | 3 MB

Quick Color Match Bedienungsleitfaden

PDF | 3 MB

Software

Gerätetreiber - CG319X

ColorNavigator

Die ColorNavigator Software dient zur einfachen und genauen Kalibrierung von ColorEdge-Bildschirmen.

ColorNavigator Network

ColorNavigator Network ermöglicht die zentrale Qualitätssicherung von ColorEdge-Monitoren.

Monitortest

Testen Sie mit der eigens von EIZO entwickelten Software schnell und leicht die Eigenschaften und Parameter Ihres Monitors.

Quick Color Match

Quick Color Match vereinfacht den Farbmanagement-Workflow für den Ausdruck am heimischen Tintenstrahldrucker.

FAQs

Ein integrierter Kalibrierungssensor regelt maximale Farbgenauigkeit. Er positioniert sich für die Kalibrierung automatisch und versteckt sich bis zur nächsten Messung geschützt im Gehäuserahmen. Jeder Schirm wird mit seinem Sensor exakt abgestimmt. So wird beispielsweise der Messort am oberen Bildrand mit der Bildmitte korreliert, damit der Sensor wie in der Bildmitte misst. Serienstreuungen, wie sie bei externen Messgeräten vorkommen können, sind bei dieser integrierten Lösung ausgeschlossen. Selbst Umgebungslichteinflüsse werden bei der Sensorinitialisierung ermittelt und bei der Kalibrierung berücksichtigt. 

Alles über Monitor-Kalibrierung

Die Kalibrierung beherrschen Geräte mit integriertem Kalibrierungssensor ohne das Zutun des Anwenders. Selbst der Rechner muss dafür nicht eingeschaltet sein. Einmal programmiert, startet die Kalibrierung nachts, während der Mittagspause oder zu anderen individuell festgelegten Zeiten. Die Programmierung erfolgt bequem über den ColorNaviagtor oder über das OnScreen-Menü.

Alles über Monitor-Kalibrierung

Typische 1D-Look-Up-Tables (LUT) besitzen getrennte Tabellen für Rot, Grün und Blau. Für eine besonders exakte Farbsteuerung verbindet EIZO je nach Modell die Farbzuordnung zu einer einzigen, dreidimensionalen Look-Up-Table (3D-LUT) und gewährt so die exakte Addition der Grundfarben zu jedem beliebigen Farbton – eine Schlüsseltechnologie für den idealen Graukeil und hochpräzise Farbwiedergabe. 

Zunächst: der Bildschirm ist völlig in Ordnung, es gibt eine einfache Ursache und Lösung.

Farben erscheinen ausgewaschen, wenn in den Anzeigeeinstellungen des Betriebssystems High Dynamic Range (HDR) ausgewählt ist, während der ColorEdge Monitor im Gegensatz dazu im SDR-Modus ist.
Andersherum erscheinen die Farben extrem überbelichtet/hell, wenn in den Anzeigeeinstellungen des Betriebssystems High Dynamic Range (HDR) NICHT ausgewählt ist, während der ColorEdge Monitor im Gegensatz dazu im HDR-Modus ist.

Bitte wählen Sie den Dynamikbereich in den OS-Anzeigeeinstellungen entsprechend dem gewählten Farbmodus des Monitors aus, oder wechseln Sie den Farbmodus des Monitors entsprechend der Einstellung im Betriebssystem.

Informationen über die SDR-/HDR-Farbmodi der einzelnen Bildschirmmodelle finden Sie im Benutzerhandbuch.

Hier geht es zur HDR-Einstellung im Betriebsysstem:

Windows:
Einstellungen -> System -> Anzeige -> HDR -> "HDR verwenden": Aus/Ein

macOS:
Apple -> Systemeinstellungen -> Anzeigen -> Anzeigeeinstellungen -> "High Dynamic Range": Aus/Ein

Color Mode (Monitor): HDR / HDR setting (OS): On
Color Mode (Monitor): HDR / HDR setting (OS): Off
Color Mode (Monitor): SDR / HDR setting (OS): On
Color Mode (Monitor): SDR / HDR setting (OS): Off

Sie können EIZO ColorEdge Monitore mit HDR-Unterstützung auch unter macOS nutzen.

Lesen Sie hier die ausführliche Antwort.

Mit der Software EIZO ColorNavigator können ColorEdge-LCD-Monitore hardware-kalibriert und profiliert werden. WICHTIG: Bitte keine andere Kalibrations-Software einsetzen, die u. U. nicht die Hardware-Funktion der ColorEdge-LCD-Monitore nutzen kann.

Mehr zur Software ColorNavigator und den unterstützten Messgeräten erfahren

Um den Monitor immer wie neu aussehen zu lassen und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern, wird eine regelmäßige Reinigung empfohlen. Reinigen Sie das Gehäuse und die LCD-Oberfläche wie nachfolgend beschrieben:

Wichtig
Verwenden Sie niemals Verdünner, Benzol, Alkohol (Ethanol, Methanol oder Isopropylalkohol), Scheuermittel oder andere starke Lösungsmittel, da diese Schäden am Gehäuse und am LCD-Display verursachen könnten.

Gehäuse
Entfernen Sie Flecken, indem Sie das Gehäuse mit einem weichen Tuch abwischen, das Sie zuvor mit einem milden Reinigungsmittel angefeuchtet haben. Sprühen Sie keinesfalls Wachs oder Reinigungsmittel direkt auf das Gehäuse. (Genaue Einzelheiten enthält das Handbuch.)

LCD-Display
Die Bildschirmoberfläche kann bei Bedarf mit einem weichen Tuch (beispielsweise mit einem Baumwoll- oder Brillenputztuch) gereinigt werden. Hartnäckige Flecken lassen sich in der Regel entfernen, indem das Tuch mit etwas Wasser angefeuchtet wird, um die Reinigungskraft zu erhöhen. 

EIZO bietet verschiedene Version der ColorNavigator Software an. Sie sind kompatibel zu
Windows oder Mac-Betriebssystemen.

Details über die unterstützen Betriebssysteme finden Sie hier.

Bei der Kalibrierung durch den Anwender vor Ort wird der gewünschte Weißpunkt und die Gammakurve durch eine Kombination aus Messung und Berechnung auf die Grauachse übertragen. Dieses für EIZO typische Verfahren ist zeitsparend und präziser als fehlerträchtige Messungen vieler Tonwerte mit den üblichen Handmessgeräten. Die Genauigkeit der Werkskalibrierung mit empfindlichen Labormessgeräten dient hierfür als eine sichere Grundlage. 

Alles über Monitor-Kalibrierung

Entscheidend für die besonders genaue Bildwiedergabe ist eine homogene Leuchtdichteverteilung und eine gute Farbreinheit. Dafür sorgt der DUE-Schaltkreis, Digital Uniformity Equalizer. Er korrigiert bei jedem Tonwert auf der gesamten Bildfläche Ungleichmäßigkeiten von Luminanz und Chrominanz automatisch – Bildpunkt für Bildpunkt.

10 von 54 FAQs werden angezeigt

Garantie

EIZO gewährt bis zu fünf Jahre Garantie, wobei einige Geräte eine abweichende Garantiedauer haben. Die jeweiligen genauen Garantiezeiten für die Produkte erfahren Sie entweder in dem oben aufgeführten Garantiebedingungen, im Datenblatt oder auf der internationalen EIZO Webseite. Die langen Garantiedauern werden durch einen hoch entwickelten Fertigungsprozess möglich, der auf einem einfachen Erfolgsprinzip basiert: durchdachte und innovative Monitortechnik, gefertigt aus High-End-Materialien. Für Sie bedeutet die 5-Jahres-Garantie eine hohe Investitionssicherheit und das Einsparen von Folgekosten (Total Cost of Ownership), die ohne Garantieleistung beispielsweise für Wartungen und Reparaturen anfallen würden.

  • Innovatives Servicekonzept von EIZO, welches Maßstäbe setzt und dem Trend zu längeren Abschreibungszeiten entgegenkommt. Sicherheit, die überzeugt und mit der Sie rechnen können.
  • Erstklassiges Material und sorgfältige Verarbeitung sorgen für die außerordentliche Langlebigkeit und ermöglichen so lange Garantiedauern
  • Folgekosten, die ohne Garantieleistung z. B. für Wartung und Reparaturen anfallen würden, werden vermieden und führen zu optimierter Kostentransparenz (Total Cost of Ownership (TCO).
Details zu den EIZO Garantie-Leistungen

Testberichte

Reviews International

Testberichte

12/2019

PRAD – Top Monitor für DCI- 4K-Content

31 Zoll UHD-Monitor mit einer Auflösung von 4096 x 2160 Bildpunkten im 17:9-Format für DCI-4K-Content Einleitung...

Zum Testbericht

Testberichte International

12/2019

PRAD – Top monitor for DCI 4K content

31 inch UHD monitor with a resolution of 4096 x 2160 pixels in 17:9 format for DCI 4K content Introduction ...

Read more