Testberichte
  • 06/2021 | Prad: „Office-Monitor erzielt Bestnote“
    06/2021 | Prad: „Office-Monitor erzielt Bestnote“

    "Auch der EIZO EV2480 wird dem Premium-Anspruch der EV-Serie gerecht. […] Die Themen Nachhaltigkeit und Langlebigkeit werden von EIZO nämlich nicht nur mit schönen Worten proklamiert, sondern wie gewohnt mit einer fünfjährigen Herstellergarantie (inklusive Vor-Ort-Austausch-Service) unterstrichen. Keine Frage: Einen 24-Zoll-Standardmonitor kann man auch deutlich günstiger kriegen – in dieser Qualität aber wohl kaum, und auf lange Sicht ist er unter Umständen daher finanziell günstiger. […] Besonders erfreulich ist dabei, dass der EIZO EV2480 auch im Sinne eines Allrounders gute Reaktionszeiten – für ein Spielchen nach getaner Arbeit – besitzt. Dass die Summe oft mehr ist als die Einzelteile, trifft auch auf den EIZO EV2480 zu. Bei einem Preis von 315 Euro zum Zeitpunkt der Testerstellung reicht es daher für eine sehr gute Gesamtwertung samt Empfehlung. Wem die 24-Zoll-Diagonale noch reicht, der kann hier nichts verkehrt machen.

    Weiterlesen
  • 05/2021 | hardwareinside.de „Empfehlung“
    05/2021 | hardwareinside.de „Empfehlung“

    „Insgesamt liefert der EIZO FlexScan EV2480 eine gute bis sehr gute Leistung[…]. Während der Verwendung als reines Office-Gerät zeigen sich seine Stärken in der Ausleuchtung, Flexibilität, Funktionalität und Ergonomie. […] Die Ergonomieausrichtung des EV2480 ist beachtlich und die Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte muss nicht üppig sein, um effizient arbeiten zu können: ein USB-C-Anschluss genügt. Wir halten fest, dass der EIZO FlexScan EV2480 seinen (Straßen-)Preis von derzeit ca. 320 € absolut wert ist […].“

    Zum Artikel
  • 05/2021 | hardwarejournal „Empfehlung“
    05/2021 | hardwarejournal „Empfehlung“

    „Auch der Eizo Flexscan EV2480 überzeugt mit einer hochwertigen Verarbeitung. Das blickwinkelstabile sowie gleichmäßig ausgeleuchtete IPS-Panel erreicht spielend die Angaben des Datenblatts und begeistert mit einer scharfen Darstellung trotz "nur" in Full-HD definierten Auflösung. Der Standfuß mit seinen vielen Einstellmöglichkeiten, die automatische Helligkeitsregellung, die auch von den persönlichen Vorlieben "lernen" kann, sowie die intuitive Menüführung sind überzeugende Argumente für den Monitor. Zusätzlich verfügt der Eizo über aktuelle Schnittstellen, darunter auch eine USB-C Schnittstelle die neben der Bilddarstellung, auch ein Notebook mit bis zu maximal 70 Watt laden kann - und das alles über ein einziges USB-C-Kabel. Der Anschaffungspreis von um die 320,- Euro (UVP 389,- Euro) für einen 24 Zoll Monitor mit einer Full-HD-Auflösung ist hoch, aber die Verarbeitung, eine fünf jährige Garantie mit Vor-Ort-Austauschservice, die ergonomischen Einstellmöglichkeiten und geringe Stromverbrauch sprechen ganz klar für den Monitor. Premium-Qualität hat eben seinen Preis und von daher spreche ich dem Eizo FlexScan EV2480 unsere Kaufempfehlung aus.“

    Hier den Testbericht lesen