Grafikkarte für EIZO RadiForce-Bildschirme: MED-XN51LP, optimale Geschwindigkeit für 2D-Radiologie. Empfohlene Bildschirmklasse: 1 und 2 MP Befundung

Technische Daten
  • 4 GByte GDDR5 Arbeitsspeicher

  • Memory Interface 128 Bit

  • Speicherbandbreite bis zu 82 GB/s

  • 4 x Mini DisplayPort

  • Bus System PCIe 3.0 x16

  • Low profile

Spezifikationen Datenblatt
Downloads
Broschüren
  • PDF
    Empfohlene Grafikkarten für RadiForce-Monitore

    PDF | 461 KB
Software
  • Monitortest

    Testen Sie mit der eigens von EIZO entwickelten Software schnell und leicht die Eigenschaften und Parameter Ihres Monitors.

Treiber
  • Software/Firmware/Treiber
    Gerätetreiber - MED-XN51LP

    (Englisch)

Datenblatt
  • PDF
    Datenblatt – MED-XN-Serie Grafikkarten

    PDF | 281 KB

Empfohlene Monitore

RX250 G&R-Serie
RX250 RadiForce

Der RX250 erfüllt höchste Ansprüche in der Radiologie. Bilddaten zeigte er mittels DICOM-GSDF-Leuchtdichtekennlinie dauerhaft zuverlässig an.

  • 54 cm (21,3 Zoll)
  • 2 Megapixel (Farbe),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D
  • 54 cm (21,3 Zoll)
  • 2 Megapixel (Farbe),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D
GX240 G&R-Serie
GX240 RadiForce

Die Anzeige von Röntgenaufnahmen und Schnittbildern zählt zur Hauptaufgabe des GX240. Dank DICOM-GSDF-Leuchtdichtekennlinie kann er radiologische Aufnahmen exakt anzeigen.

  • 54 cm (21 Zoll)
  • 2 Megapixel (Graustufen),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D
  • 54 cm (21 Zoll)
  • 2 Megapixel (Graustufen),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D
MX242W MX-Serie
MX242W RadiForce

Dank des Breitbildformates zeigt der 24“-DICOM-PreSet-Monitor gleichzeitig zwei Aufnahmen oder eine Aufnahme und den dazugehörigen Befund an.

  • 61 cm (24,1 Zoll)
  • 2,3 Megapixel (Farbe),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-I
  • 61 cm (24,1 Zoll)
  • 2,3 Megapixel (Farbe),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-I
MX216-HB MX-Serie
MX216-HB RadiForce

2-Megapixel-Farb-Befundmonitor für den Einsatz im Dental-Behandlungszimmer (Raumklasse VI). 340 cd/m2 Nutzungs-Helligkeit bei DICOM-Wiedergabecharakteristik, geeignet für RadiCS-Anwendungsklassen II-VIII, integrierter Sensor für semi-automatisierte Konstanzprüfung.

  • 54 cm (21 Zoll)
  • 2 Megapixel (Farbe),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D
  • 54 cm (21 Zoll)
  • 2 Megapixel (Farbe),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D
MX216-SB MX-Serie
MX216-SB RadiForce

2-Megapixel-Farbmonitor für die Diagnose von Schnittbildern (CT/MRT) und die Befundung von dentalen Röntgenaufnahmen in abgedunkelten Befundräumen (Raumklasse V). 240 cd/m2 kalibrierte Helligkeit,  DICOM-Preset und integrierter Sensor für konstante Bildqualität.

  • 54 cm (21 Zoll)
  • 2 Megapixel (Farbe),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D
  • 54 cm (21 Zoll)
  • 2 Megapixel (Farbe),
  • IPS
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D
MX194 MX-Serie
MX194 RadiForce

Speziell für Überweiser aus den Fachabteilungen ist der MX194 optimal geeignet. Dank DICOM®-Tonwertkurve zeigt er Grautöne radiologischer Aufnahmen objektgerecht an. 

  • 48,1 cm (19 Zoll)
  • 1,3 Megapixel (Farbe),
  • VA
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D, 1x D-Sub
  • 48,1 cm (19 Zoll)
  • 1,3 Megapixel (Farbe),
  • VA
  • 1x DisplayPort, 1x DVI-D, 1x D-Sub