"Die Wahl fiel auf EIZO-Monitore, weil sie sich durch sehr hohe Qualität auszeichnen. Farben, Farbraum und Qualität sind extrem wichtig und die Monitore von EIZO erfüllen alle diese Anforderungen zu einem guten Preis."

Roularta Media Group

Die RMG besitzt 50 Prozent der Anteile an Medialaan NV, das sich um das Fernseh- und Radiogeschäft der Multimediagruppe kümmert. In der Fernsehsparte gibt es den Familiensender VTM, der für die breitere Öffentlichkeit bestimmt ist. Es gibt außerdem den Unterhaltungskanal Q2, auf dem vorwiegend amerikanische Serien, Filme, Sportübertragungen und Reality-Abenteuerformate laufen. Die Kanäle Vitaya und CaZ richten sich speziell an Frauen und Männer. Die Qgroup ist verantwortlich für das Radiogeschäft von Medialaan NV mit den erfolgreichen Radiosendern „Qmusic“ für aktive Erwachsene und „Joe“, dessen Zielgruppe 30- und 40-Jährige sind.

Die RMG hält zudem 50 Prozent an Regionale Media Maatschappij, zu der die zwei westflämischen Fernsehsender Focus TV und WTV gehören, und 50 Prozent an RTVM, der nationalen Werbeagentur für regionale Rundfunkanstalten. Kanaal Z/Canal Z (100-prozentige Tochtergesellschaft von Roularta) ist der spezielle Nachrichten- und Wirtschaftskanal für Belgien und erreicht mehr als 1,3 Millionen Zuschauer pro Woche.

Die für lokale Medien zuständige Abteilung von Roularta stellt komplette Onlinedienste für Werbetreibende aus der Region bereit. „Digilocal“ befasst sich mit dem Aufbau von Websites und Onlineshops. Es unterstützt Websites mit Google Adwords und Proxistore für lokales Online-Marketing auf den größten Websites sowie mit Werbung über Facebook und elektronische Newsletter (Proxiletter). Nicht zuletzt ist da auch noch Storesquare, eine E-Commerce-Plattform für lokale Händler, die im Einführungsjahr 2016 bereits mehr als 1.000 angegliederte Geschäfte zählte.

Wir haben dem Standort in Roeselare einen Besuch abgestattet und gefragt: Warum EIZO?

Die Wahl fiel auf EIZO-Monitore, weil sie sich durch sehr hohe Qualität auszeichnen. Farben, Farbraum und Qualität sind extrem wichtig und die Monitore von EIZO erfüllen alle diese Anforderungen zu einem guten Preis. Alle Monitore müssen eine optimale Farbgenauigkeit und Farbkonstanz aufweisen und EIZO konnte diesbezüglich auf ganzer Linie überzeugen.

Roularta arbeitet auch für externe Auftraggeber und an verschiedenen Standorten. Während früher noch ein Mitarbeiter zwischen verschiedenen Standorten hin- und herfahren musste, um die Farbdarstellung auf einer Hardcopy zu präsentieren und absegnen zu lassen, können sich die Mitarbeiter von Roularta heute einfach auf die Profile der EIZO-Monitore verlassen und erhalten dank Kodak InSiteColor an jedem Standort exakt dieselbe Farbdarstellung.

EIZO-Roularta-CaseStudy
EIZO-Roularta-CaseStudy

Roularta ist auch Mitgründer der „Web Offset Working Group“ (WOWG). Die WOWG hat in Zusammenarbeit mit der ECI einige Standardprofile für verschiedene Papierarten erstellt. Und zu diesem Zweck wird selbstverständlich ein Monitor benötigt, auf den man sich verlassen kann: EIZO ColorEdge.

Die Roularta Media Group muss auch regelmäßig über die Pläne für die verschiedenen Produktlinien von EIZO informiert werden und erhält einmal pro Jahr eine Demo-Sitzung, in der die neuesten Produkte vorgestellt werden.

Abschließend spielt neben der Darstellung auch Ergonomie eine wichtige Rolle. Jeder Mitarbeiter, der mit einem Monitor arbeitet, muss sich zweimal im Jahr einem Sehtest unterziehen – ein weiterer Grund, sich für EIZO zu entscheiden.

EIZO ist sehr stolz darauf, dass seine Produkte die Roularta Media Group überzeugt haben, und möchte Herr Danis, Frau Pinoy und Herr Couckuyt für ihr Vertrauen danken.