Über MIKROPAKK

MIKROPAKK Kft. ist ein ungarisches Unternehmen, das Verschlüsse und Verpackungssysteme mit dem Kunststoffspritzguss- und Spritzblasformverfahren produziert. Das etablierte Familienunternehmen wurde vor 27 Jahren gegründet und verfügt heute über zwei Produktionsstätten. MIKROPAKK SILVER ist der hochmoderne Standort und Hauptsitz in Budapest. MIKROPAKK BLACK ist der Zweitsitz im Norden Ungarns. An beiden Standorten werden jährlich insgesamt mehr als 1,3 Milliarden Kunststoffspritzguss-teile produziert. Während MIKROPAKK BLACK auf Massenproduktion ausgelegt ist, hat sich MIKROPAKK SILVER auf die Produktion anspruchsvollerer Präzisionsteile und die Verwaltung kompletter F&E-Projekte spezialisiert. Der Schwerpunkt von MIKROPAKK liegt derzeit hauptsächlich auf der Auftragsproduktion für die Pharmaindustrie, die Nahrungsmittelindustrie und die Kosmetikbranche. 

Empfang Mikropakk
Innenansicht Empfang Mikropakk

Modernisierung von Videoüberwachungssystemen in Produktionsstätten

Anfang 2019 hat sich MIKROPAKK entschieden sein veraltetes Videosicherheitssystem an beiden Produktionsstandorten zu erneuern und weiterzuentwickeln. Hauptzweck der neuen Überwachungslösung waren der Objekt- und Diebstahlschutz sowie die Nachverfolgbarkeit potenzieller Unfälle während des Produktionsprozesses. Für das neue System wurden 160 HIKVISION IP-Kameras zur Überwachung der Produktionshallen und Büroräume der Gebäude installiert. In der Planungsphase des Projekts legte MIKROPAKK anhand einer komplexen Kamera-Monitor-Matrix die Organisation und Anzeige eingehender Signale fest. Dazu war eine Lösung mit flexibler Bildschirmanordnung erforderlich – etwas, das nur EIZO IP-Decoder-Monitore unterstützen.

Die Entscheidung für Überwachungsmonitore von EIZO

Bei der Planung des neuen Systems suchte MIKROPAKK nach einer Videoüberwachungslösung, die innerhalb kürzester Zeit und mit minimalem Aufwand installiert werden konnte. Eine besonders gute Bildqualität und weite Betrachtungswinkel in Bezug auf die Monitore waren unerlässlich. Für einige Anwendungen waren zudem Monitore mit größerem Bildschirmformat (z. B. 46 Zoll) notwendig, um dem Sicherheitspersonal auch bei Betrachtung aus einiger Entfernung eine gute Sicht zu bieten. Da die Haupt-funktion der EIZO IP-Decoder-Monitore die Live-Anzeige ist und MIKROPAKK den Videostream auf einem separaten NVR-System aufzeichnen wollte, waren die EIZO-Modelle FDF2304W-IP und FDF4627W-IP von Anfang an die ideale und bevorzugte Lösung. Nach sorgfältigen Kompatibilitätstests mit den genannten Kameras, wurden für beide Standorte die Decoder-Monitore FDF2304W-IP mit 23 Zoll und FDF4627W-IP mit 46 Zoll bestellt.

„Bei unserem Modernisierungsprojekts hatten wir von Anfang an die EIZO IP-Decoder-Monitore als ideale Lösung für unsere Anforderungen im Blick. Wir wussten bereits, dass die Bildqualität von EIZO unseren Ansprüchen gerecht wird, und durch die PC-lose Verbindung sparen wir Zeit und Personalkosten“, so Gábor Fazekas, CEO von MIKROPAKK Kft.

FDF4627W-IP Wandinstallation
FDF4627W-IP Wandinstallation

Wie haben Sie von EIZO und unseren Produkten erfahren?

Vor der Ausschreibung gab es zahlreiche vorbereitende Maßnahmen und Aktivitäten, bei denen wir schließlich die technischen Anforderungen für unsere Standorte festgelegt und definiert haben. Daraufhin haben wir von den EIZO DuraVision IP-Decoder-Lösungen erfahren.

Profitieren Sie bei der Arbeit von den EIZO Monitoren? Haben die Monitore Ihre Arbeit erleichtert?

Ja, das haben sie wirklich. Zurzeit nutzen wir Monitore von EIZO für unseren Objekt- und Diebstahlschutz sowie in unserem System zur Erkennung von Vorfällen. Das neue System sollte vor allem eine platzsparende Lösung sein. Der Monitor von EIZO kann Streams von bis zu 16 Kameras gleichzeitig anzeigen. So kann unser Objektschutzpersonal einfacher alle Streams gleichzeitig auf nur einem Monitor visualisieren und analysieren.

Welche Unterschiede gab es zu anderen Herstellern – warum haben Sie sich für EIZO entschieden?

Das ist einfach. Die Kombination der Dekodierung und gleichzeitigen Anzeige so vieler Streams auf einem Monitor scheint eine einzigartige Lösung von EIZO zu sein. Offen gesagt, haben wir keinen anderen Anbieter mit dieser Art von Lösung gefunden.

Denken Sie darüber nach, in Zukunft weitere Produkte von EIZO zu installieren?

Das kann ich mir gut vorstellen – wenn die Lösungen von EIZO in Zukunft unsere Anforderungen sowohl in technologischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht am besten erfüllen. (lacht)

Backoffice Mikropakk
Installation Mikropakk

Weitere Produktinformationen

FDF2304W-IP
FDF2304W-IP DuraVision

23 Zoll IP-Decoder-Monitor für den computerlosen Anschluss an Sicherheits- und Überwachungskameras. Er beherrscht Steuerungsprotokolle für Axis- (VAPIX) und Panasonic-IP-Kameras sowie den ONVIF-Standard.

  • 58 cm (23 Zoll)
  • 1920 x 1080 (Full HD)
  • IPS
  • Format 16:9
  • 58 cm (23 Zoll)
  • 1920 x 1080 (Full HD)
  • IPS
  • Format 16:9
FDF4627W-IP
FDF4627W-IP DuraVision

IP-Decoder-Monitor für den computerlosen Anschluss an Sicherheits- und Überwachungskameras. Er beherrscht Steuerungsprotokolle für Axis- (VAPIX) und Panasonic-IP-Kameras sowie den ONVIF-Standard.

  • 116,8 cm (46 Zoll)
  • 1920 x 1080 (Full HD)
  • VA
  • Format 16:9
  • 116,8 cm (46 Zoll)
  • 1920 x 1080 (Full HD)
  • VA
  • Format 16:9