Testberichte
  • 02/2021 | Allround-PC.com: „Büromonitor der Luxusklasse“
    02/2021 | Allround-PC.com: „Büromonitor der Luxusklasse“

    „Der EIZO FlexScan EV3895 ist zusammengefasst ein optimaler Monitor für den Office-Einsatz, […] Er bietet viel Bildschirmfläche mit leichter Krümmung, eine gute Auflösung, hohe Ergonomie, lange Garantie und einen recht geringen Stromverbrauch dank Helligkeitssensor. Zudem ist der Monitor als Dockingstation nutzbar und beinhaltet praktische Multitasking-Extras wie den KVM-Switch für Picture-by-Picture.“

    Weiterlesen
  • 01/2021 | hardware-journal.de Gold Award
    01/2021 | hardware-journal.de Gold Award

    „Der EIZO FlexScan EV3895 ist in meinen Augen ein echter Alleskönner: Viel Bildschirmfläche, stimmige Auflösung und praktisches Format, sRGB-Farbmanagement, KVM-Switch und leistungsfähige Dockingstation, für mich als Redakteur die perfekte Ausstattung. Mit einer UVP von 1784,- Euro (Straßenpreis um die 1500,- Euro) ist das Geld gut angelegt. Beim Kauf unterstützt man gleichzeitig ein Unternehmen, welches auf Umwelt- und sozialbewusste Herstellung Wert legt und man bekommt dafür ein Premium-Produkt mit einer 5-Jahres-Garantie. Ich ziehe meine Hut und verleihe Gold, Glückwunsch EIZO.“

    Weiter zum EV3895 Testbericht
  • 12/2020 | IT Business News
    12/2020 | IT Business News

    „Für Nutzer moderner Notebooks mit USB-C-Anschluss ist der FlexScan EV3895 ausgesprochen praktisch. Denn er nimmt über USB-C nicht nur Video- und Audiosignale entgegen, sondern ist auch noch eine vollwertige USB-C-Docking-Station mit 85 Watt Stromversorgung, vier USB-A-Downstream-Ports und sogar einem Gigabit-LAN-Anschluss.[…] Wer einen Office-Monitor benötigt, um damit zwei Full-HD-Displays zu ersetzen, der ist mit dem durch die Krümmung ergonomischen EIZO FlexScan EV3895 sehr gut ¬bedient. Im Gegensatz zu einem Multi-Monitor-Setup gibt es keine störenden Balken im Blickfeld und damit mehr Flexibilität bei der Anordnung der Fenster auf dem Desktop. Toll ist die integrierte USB-Docking-Station mit LAN-Anschluss und KVM-Switch.“

    Hier mehr erfahren
  • 01/2021 | “Excellent Hardware”-Award von Hardwareluxx
    01/2021 | “Excellent Hardware”-Award von Hardwareluxx

    “Der FlexScan EV3895-BK konnte in unserem Test überzeugen und kann für Office-User ein echter Produktivitäts-Booster sein. Das große IPS-Panel kann mit einer exzellenten Bildqualität aufwarten und bietet mit seinem großzügigen Platzangebot ideale Voraussetzungen, um ein Multimonitor-Setup zu ersetzen. […] Sehr gut gefällt die Ausstattung des 38-Zöllers. EIZO verbaut einen KVM-Switch, sodass direkt mehrere Systeme angeschlossen werden können. Dank der integrierten Typ-C-Buchse und der RJ45-Schnittstelle kann darüber hinaus eine Docking-Station ersetzt werden. […] Die Verarbeitungsqualität ist über jeden Zweifel erhaben, was zudem für die ergonomischen Anpassungsmöglichkeiten gilt. Höhe und Neigung lassen sich in einem deutlich größeren Spielraum als bei der Konkurrenz anpassen, sodass wirklich jeder seine bequeme Einstellung finden sollte.“

    Zum Award
  • 01/2021 | Notebooksbilliger Blog
    01/2021 | Notebooksbilliger Blog

    „Der EIZO-Monitor ist rundherum hervorragend verarbeitet und durchdacht bis ins letzte Detail. Das wird bereits beim Auspacken klar und setzt sich bei der Kabelführung, den unzähligen Anschlussmöglichkeiten und den sehr vielfältigen Ergonomiefunktionen fort.[…] Insgesamt bietet der EIZO FlexScan EV3895 damit ein spannendes Gesamtpaket. Alle, die auf der Suche nach einem Wide-Screen-Monitor zum Arbeiten sind, sollten ihn sich auf jeden Fall einmal ansehen.“

    Zum Bericht
  • 12/2020 | Prad-Test "Sehr gut"
    12/2020 | Prad-Test "Sehr gut"

    „Lange haben Fans auf ein Curved-Display von EIZO gewartet. Mit dem EIZO EV3895 ist es jetzt so weit, und der Hersteller landet damit gleich von Anfang an einen Volltreffer. […] Der EIZO EV3895 erweist sich in unserem Test als erstklassiger Allrounder, der nicht nur im Office viel zu bieten hat, sondern sogar bei der Bildqualität schon sehr nahe an ausgewiesene Grafikmonitore herankommt. […] Die Bildschirmgröße und die 2300-R-Wölbung wirken irgendwie „genau richtig“: viel Platz und doch nicht zu viel, als dass man die Übersicht verlieren würde. […] Von uns gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.“

    Hier den Testbericht lesen