Erstklassige Bildqualität

Der Bildschirm bietet eine brillantscharfe Auflösung von 1920 x 1080 (Full HD) Pixel und einem hohen Kontrastverhältnis von 5000:1. Die TN-Panels mit LED-Backlight der neuesten Generation liefern ein scharfes Bild mit hoher Detailgenauigkeit und hervorragender Helligkeit. Eine Besonderheit ist die EIZO UpView-Funktion: Sie sorgt dafür, dass die Farben nicht ausgewaschen wirken, wenn Sie zu dem Bildschirm aufblicken müssen. Ein Phänomen, das bei herkömmlichen TN-Panel-Monitoren häufig auftritt.

Ohne UpView-Funktion
Ohne UpView-Funktion
Mit UpView-Funktion
Mit UpView-Funktion

Entspiegelter Full-HD-Bildschirm

Der Bildschirm besitzt eine bildschirmfüllende Full-HD-Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln. So bietet der Monitor Platz, um auch große Informationsmengen bequem darzustellen. Bilder von Full-HD-Kameras werden detailgenau wiedergegeben – ohne störende schwarze Balken. Dank seiner Entspiegelung wird das reflektierende Licht gestreut. Der Vorteil: Die Augen ermüden nicht so schnell.

Bildschirm ohne Entspiegelung
Bildschirm ohne Entspiegelung
Bildschirm mit Entspiegelung
Bildschirm mit Entspiegelung

Visibility Optimizer für klare Bilder

Ausgestattet mit dem Visibility Optimizer erreicht der Anwender in Echtzeit klare und deutliche Bilder durch die Bildverbesserungs-Technologien Defog, Low-Light Correction und Outline Enhancer. Der Vorteil: Die Bildverbesserung geschieht im Monitor und es kann auf einfachere Überwachungskameras zurückgegriffen werden.

Defog

Mit der Defog-Funktion wird die Qualität von Bildern verbessert, die durch Nebel, Schnee oder andere Umweltfaktoren trüb und unscharf wirken.

Ohne Defog-Funktion
Mit Defog-Funktion
MIT
OHNE
Ohne Low-Light-Correction
Mit Low-Light-Correction
MIT
OHNE

Low-Light Correction

Low-Light Correction erkennt dunkle und schwer zu sehende Bereiche auf dem Bildschirm und passt die Helligkeit einzelner Pixel entsprechend an. So entstehen perfekte Bilder mit einer realistischen Tiefenwirkung, da dunkle Bereiche aufgehellt und helle Bereiche vor dem Auswaschen bewahrt werden.

Outline Enhancer

Die Outline Enhancer-Funktion analysiert die dargestellten Inhalte und sorgt dafür, dass Rauschen nicht verstärkt wird. Gleichzeitig werden unscharfe Bereiche korrigiert und so das Bild weiter geschärft. Bei hoher Bildtiefe werden Objekte im Vordergrund für eine realistische Tiefenschärfe stärker fokussiert.

Ohne Outline Enhancer
Mit Outline Enhancer
MIT
OHNE

Tiefes Schwarz dank Kontrastoptimierung

Der ContrastEnhancer regelt die LED-Hintergrundbeleuchtung entsprechend dem Helligkeitshistogram des Kamerasignals. Das erreichbare Kontrastverhältnis von bis zu 5000:1 führt zu realistischem, tiefem Schwarz. 


Präzise Bildwiedergabe durch 10-Bit-Konvertierung

Der Monitor konvertiert 8-Bit-Signale in 10 Bit und wählt dabei die optimalen Farbwerte aus einer 10 Bit großen Look-Up-Tabelle (LUT) aus. Der Effekt: Sie erleben ein farbtreues, fein aufgelöstes Bild. Die optimierten Daten werden anschließend wieder in ein 8-Bit-Ausgangssignal umgewandelt. Dies führt zu fließenden Farbtonverläufen. Auf diese Weise können schwer erkennbare Personen und Objekte leichter identifiziert werden.

Ohne 10-Bit-Konvertierung
Ohne 10-Bit-Konvertierung
Mit 10-Bit-Konvertierung
Mit 10-Bit-Konvertierung

Unterschiedliche Auflösungen

Der Monitor unterstützt unterschiedliche Auflösungseinstellungen bis zu seiner nativen Auflösung von 1920 x 1080 (Full HD) Bildpunkten.  Andere Auflösungen als die native können eins zu eins wiedergegeben, proportional skaliert oder bildschirmfüllend vergrößert werden. Dies ist hilfreich, wenn beim Setup nicht-native Auflösungen empfangen werden oder bei der Nutzung von Anwendungen die 1920 x 1080 (Full HD) nicht beherrschen.


Strom sparend und Augen schonend: Auto-EcoView

Mittels eines Sensors passt sich die Helligkeit des Monitors automatisch den Lichtverhältnissen der Umgebung an. Das heißt, der Bildschirm besitzt immer die angenehmste Helligkeit, ganz gleich, zu welcher Tages- und Nachtzeit Sie am Monitor sitzen. Dadurch ermüden die Augen nicht so schnell. Zudem sparen Sie Strom im Vergleich zu herkömmlichen Einstellungen.


Fernbedienung inklusive

Über die Fernbedienung können Sie das OSD-Menü bedienen, die Lautstärke regeln und zwischen den Preset-Modes und Eingabesignalen wechseln. Außerdem lässt sich der Monitor über die Fernbedienung an- und ausschalten. Die Fernbedienung ist äußerst praktisch für Monitore, die sich an schlecht zugänglichen Orten befinden oder an einer Wand hängen. 


Schutz vor Diebstahl

Der Monitor verfügt über eine Halterung für ein Sicherheitsschloss. Sie können den Monitor sicher mit dem Schreibtisch oder einer anderen Ablage verbinden und so vor Diebstahl oder Sturz schützen.


Integriertes Netzteil

Dank eines integrierten Netzteils lässt sich der Monitor über ein Stromnetzkabel direkt mit einer Steckdose verbinden.


Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Der Monitor verfügt über einen DVI-D (24 Pin)- und D-Sub (Mini-15-Pin)-Eingang. Sie können somit digitale und analoge Geräte anschließen. Die zwei HDMI-Eingänge unterstützen sowohl PC-Signale als auch Video- und Audio-Signale. Der Monitor kann daher direkt mit einer Videokamera und anderen AV-Geräten verbunden werden.


24/7 Nutzung garantiert

Der Monitor ist für den 24-Stunden-Einsatz gebaut und zeichnet sich durch höchste Zuverlässigkeit aus. Darauf gibt EIZO eine 2 Jahres-Garantie. 


Bild: Großer Dimmbereich für wechselnde Lichtverhältnisse
Großer Dimmbereich für wechselnde Lichtverhältnisse

Für den Tag-Nacht-Betrieb geeignet: Dank des großen Dimmbereiches von 3 cd/m2 bis zu 250 cd/m2 eignet sich der Monitor ideal für wechselnde Lichtverhältnisse. So lässt sich die Helligkeit des Monitors auf jede Umgebungsbeleuchtung optimal einstellen und ist auch in dunklen Räumen problemlos einsetzbar.


Häufige Fragen
Ich bekomme die empfohlene Auflösung nicht angezeigt, woran kann das liegen?

Dies kann z. B. an dem Treiber der Grafikkarte liegen. Bitte installieren Sie den neusten Treiber für Ihre Grafikkarte und starten Sie den PC mit Monitor neu.
Ältere Grafikkarten sind vielleicht gar nicht in der Lage, diese Auflösung darzustellen, dann benötigen Sie eine neue Grafikkarte mit passendem Ausgang.

Welche Grafikkarten empfiehlt EIZO?

Eine direkte Empfehlung können wir nicht aussprechen. Das Ausgangssignal sollte digital sein und die maximale Auflösung des Monitors unterstützen.

Bei LCD-Bildschirmen kann es zu Pixelfehlern kommen, wie geht EIZO mit diesem Thema um?

Bildschirme verfügen über Millionen von Bildelementen, die einzeln eine Fläche von weniger als ein Hundertstel Quadratmillimeter haben. Diese Elemente können Fehler aufweisen, die sich durch ständiges Leuchten oder Nichtleuchten äußern. Die Sichtbarkeit hängt wesentlich von der umgebenden Fläche ab. Leuchtende Elemente sind z. B. in einer hellen Umgebung fast unsichtbar. Jeder LCD-Schirm ist im Hinblick auf Pixelfehler ein Unikat.
Um Ihnen eine klare Aussage zu geben, welche Häufung von Pixelfehlern EIZO als nicht tolerabel ansieht, werden EIZO Bildschirmmodelle gemäß international anerkannter Normen geprüft. Im Durchschnitt über alle Geräte werden die Toleranzen sogar weit unterschritten. LCD-Module, die diese Anforderungen nicht erfüllen, kommen bei EIZO nicht zum Einsatz. Je nach Modell besitzen EIZO Monitore eine Null-Pixelfehler-Garantie für vollständig leuchtende Sub-Pixel (Teilbildelemente ISO 9241-307). Gültig: sechs Monate ab Kaufdatum.

Wozu dient der USB-Hub?

In Verbindung mit einem USB-kompatiblen Rechner fungiert der Monitor als Hub, an den sich weitere USB-kompatible Peripheriegeräte anschließen lassen.

Womit reinige ich die Oberfläche meines EIZO LCD-Monitors?

Um den Monitor immer wie neu aussehen zu lassen und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern, wird eine regelmäßige Reinigung empfohlen. Reinigen Sie das Gehäuse und die LCD-Oberfläche wie nachfolgend beschrieben:

WICHTIG: Verwenden Sie niemals Verdünner, Benzol, Alkohol (Ethanol, Methanol oder Isopropylalkohol), Scheuermittel oder andere starke Lösungsmittel, da diese Schäden am Gehäuse und am LCD-Display verursachen könnten.

Gehäuse
Entfernen Sie Flecken, indem Sie das Gehäuse mit einem weichen Tuch abwischen, das Sie zuvor mit einem milden Reinigungsmittel angefeuchtet haben. Sprühen Sie keinesfalls Wachs oder Reinigungsmittel direkt auf das Gehäuse. (Genaue Einzelheiten enthält das Handbuch.)

LCD-Display
Die Bildschirmoberfläche kann bei Bedarf mit einem weichen Tuch (beispielsweise mit einem Baumwoll- oder Brillenputztuch) gereinigt werden. Hartnäckige Flecken lassen sich in der Regel entfernen, indem das Tuch mit etwas Wasser angefeuchtet wird, um die Reinigungskraft zu erhöhen.