Stable viewing angles
Herausragende Bildqualität für scharfe Bilder

Der Bildschirm überzeugt mit höchster Auflösung (1920 x 1080 (Full HD) Pixel), einem sehr guten Kontrastverhältnis von 1000:1 und einer Helligkeit von 300 cd/m2. So können Sie beispielsweise Grafiken und Bilder pixelgenau bearbeiten. Und: Die Textkonturen sind klar und präzise. Das LCD-Modul mit IPS-Panel gestattet 178 Grad Betrachtungswinkel, dadurch bleiben Farbtöne und Kontraste im Sehkegel des Anwenders stabil.


Hochauflösende Look-Up-Table

Dank seiner 16-Bit-Look-Up-Table löst der CS230 Bildsignale präzise auf. Bei dunklen Farbtonwerten bleiben so Farbnuancen und Bildstruktur erhalten. Diese zuverlässige und präzise Wiedergabe reduziert Korrekturschritte und verkürzt somit wertvolle Produktionszeit.

Foto: EIZO Gamma-Kurve
Ideale Gammakurve
Nicht korrigierte Gammakurve
Foto: EIZO LUT
EIZO Monitor
Anderer Monitor

Stabile Farben auf Dauer dank Selbstkorrektur

Der Monitor unternimmt eigenständig Farbkorrekturen dank eines integrierten Sensors. Der Sensor befindet sich im Gehäuserahmen und fährt nur zur Messung aus. Im ersten Schritt kalibrieren Sie den Monitor mit einem externen Messgerät und der Software ColorNavigator nach Ihren Bedürfnissen. Danach misst der Sensor in Intervallen automatisch Farbwerte, Weißpunkte und Helligkeit und führt eigenständig Korrekturen durch. Die Korrekturintervalle bestimmen Sie. Die Farben sind dadurch dauerhaft stabil. 

Foto: EIZO manuelle Kalibration
Aufzeichnung von Weißpunkt- und Helligkeitswerten bei der Kalibrierung mit einem externen Sensor
Foto: automatische Automatische Selbstkorrektur
Automatische Selbstkorrektur

Konstanter Tonwert über den gesamten Bildschirm

Pixel für Pixel steuert der Digital Uniformity Equalizer (DUE) alle Tonwerte über den gesamten Monitor. Der Effekt: Die Farbtöne erscheinen an jedem Punkt des Bildschirmes identisch, ohne Helligkeitsschwankungen wie bei herkömmlichen LCDs. Die DUE-Funktion gleicht zudem Auswirkungen von Schwankungen der Umgebungstemperatur auf Farbtemperatur und Helligkeit aus. Sie genießen eine stets homogene Leuchtdichteverteilung und perfekte Farbreinheit. Ein großes Plus bei Bildretuschen und Colour-Grading.


10-Bit-Farbtiefe: eine Milliarde Farben in feinster Abstufung

Dank einer 10-Bit-Farbdarstellung auf Grundlage einer 16-Bit-LUT können Sie ein riesiges Farbspektrum nutzen. Dies ermöglichen der schnelle DisplayPort und HDMI-Anschlüsse in Verbindung mit der Frame Rate Control. Eine Milliarde Farben stehen Ihnen simultan zur Verfügung. Das sind 64-mal so viele Farben wie bei der 8-Bit-Darstellung. Die Farbabstufungen sind feiner und die Farbabstände zwischen benachbarten Farben niedriger. Für die Postproduktion ebenfalls wichtig: der erweiterte Graustufenbereich. Bei aktiviertem 10-Bit-Graustufenbereich sind zwischen 6 % und 14 % mehr Graustufen sichtbar.

Foto: EIZO Farbtiefe
8-Bit und 10-Bit-Darstellung

Den Augen zuliebe: Flimmerfreies Arbeiten

Der Monitor ist bei jeder Helligkeitseinstellung flimmerfrei. Der Vorteil: Ihre Augen ermüden nicht so schnell. Sie können über einen langen Zeitraum am Bildschirm arbeiten.


Ein Monitor, viele Anschlüsse

Einfacher geht es nicht: Die meisten Ihrer Endgeräte wie PC, Laptop oder Kameras können Sie direkt an den Monitor anschließen. Denn der Monitor verfügt über unterschiedliche Schnittstellen. Das erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit.


Ergonomisch und stabil: der verstellbare Standfuß

Der CS230 besitzt einen flexiblen Standfuß zur Einstellung von Höhe, Neigung und Drehung, der sowohl Quer- als auch Hochformatanzeige unterstützt. Der Monitor kann nach den Bedürfnissen des Benutzers ausgerichtet werden. Zum Beispiel um ihn für eine ergonomische Sitzposition auszurichten (z. B. Absenkung bis zur Bodenplatte) oder um Kunden und Kollegen etwas auf dem Bildschirm zu zeigen.

Höhe
154 mm
Neigen
Nach hinten 30°, nach vorne 0°
Drehen
344°
Rotation
Rotation 90° (rechts) im Uhrzeigersinn

Perfekte Entspiegelung

Das IPS-Panel ist optimal entspiegelt. Blendungen werden durch die Streuung des reflektierten Lichts minimiert. Dies schont Ihre Augen vor Überanstrengungen. Zudem gestattet der Monitor dadurch große Blickwinkel ohne störende Reflexionen. Das ist besonders vorteilhaft, wenn mehrere Personen vor dem Bildschirm sitzen.


Foto: Factory Adjustment
Exakte Farbreproduktion – ab Werk

Bei LCD-Panels variiert die Bilddarstellung von Modul zu Modul. Deshalb wird jeder einzelne ColorEdge-Monitor im Werk präzise ausgemessen und perfekt eingestellt. Dazu werden die Gammakurven der Rot-, Grün- und Blaukanäle engmaschig überprüft und, falls notwendig, korrigiert. Diese einzigartige EIZO Werkskalibrierung erlaubt es dem Nutzer, den Monitor mit den voreingestellten Farbräumen direkt nach dem Auspacken – out of the box – zu verwenden. Außerdem ermöglicht die Werkskalibrierung eine sehr viel schnellere Rekalibrierung mit dem ColorNavigator durch den Nutzer.


Foto: EIZO ColorNavigator speichert die Kalibrierung direkt in der Monitor LUT
Exakt und schnell – die Hardware-Kalibrierung

Mit der Software ColorNavigator kalibrieren Sie schnell, einfach und farbpräzise: Bei der Kalibrierung wird direkt in Look-Up-Table des Monitors gespeichert und auf diese zugegriffen. Sie bestimmen die entsprechenden Komponenten wie Weißpunkt, Helligkeit und Tonwertkurve (Gamma/EOTF) nach Ihren Bedürfnissen. Die Kalibrierung läuft dann ganz automatisch auf Basis der Werksjustage und ist daher in Präzision und Geschwindigkeit einzigartig.


Fünf Jahre Garantie

EIZO gewährt fünf Jahre Garantie. Dies wird durch einen hoch entwickelten Fertigungsprozess möglich, der auf einem einfachen Erfolgsprinzip basiert: durchdachte und innovative Monitortechnik, gefertigt aus High-End-Materialien.

Zur Garantieübersicht

Häufige Fragen
Worin unterscheiden sich die aktuellen ColorEdge-Geräte (CG und CS)?

Ob Bildbearbeitung, Film- und Fernsehproduktion, Druckvorstufe oder Fotografie, ob für den professionellen oder privaten Einsatz – die ColorEdge-Monitore von EIZO überzeugen mit exakter und absolut farbverbindlicher Darstellung. Hier finden Sie eine Kurzübersicht mit den Unterschieden zwischen ColorEdge-CG- und -CS-Modellen.

Wozu dient der Digital Uniformity Equalizer, DUE?

Entscheidend für die besonders genaue Bildwiedergabe ist eine homogene Leuchtdichteverteilung und eine gute Farbreinheit. Dafür sorgt der DUE-Schaltkreis oder Digital Uniformity Equalizer. Er korrigiert bei jedem Tonwert auf der gesamten Bildfläche Ungleichmäßigkeiten von Luminanz und Chrominanz automatisch – Bildpunkt für Bildpunkt.

Was ist der Vorteil einer 16-Bit-Look-Up-Table?

Gerade wenn es bei Arbeiten auf die Farbgenauigkeit ankommt, ist von entscheidender Bedeutung, wie gut ein Monitor Farbtöne differenzieren kann. Um maximale Farbtiefe zu erreichen und Streifenbildung, Abrisse sowie Auswaschen zu vermeiden, setzt EIZO auf äußerste Perfektion: Eine 16-Bit-Look-Up-Table (LUT) sorgt für präzise Farbauflösung, so dass selbst feinste Strukturen in dunklen Bildbereichen absolut detailgetreu wiedergegeben werden.

Was heißt Wide Gamut?

Wide Gamut bezeichnet einen Farbraum, der deutlich größer ist als die sichtbare Palette herkömmlicher LCDs. Er deckt je nach Modell bis zu 100 % NTSC und 99 % des Adobe-RGB-Farbraums ab. Die Farben dieser Monitore bewirkt eine bis dato bei LCDs nicht erreichte, realistische Bildqualität.

Weitere FAQs zu Ihrem Produkt finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zu den FAQs

Zubehör
EIZO ScreenCleaner
EIZO ScreenCleaner

Für eine ideale Reinigung ohne zu verkratzen

13,90 EUR
UVP inkl. 19 % MwSt.
EX3
EX3

Colorimeter für die ColorEdge-Monitorkalibrierung

89,00 EUR
UVP inkl. 19 % MwSt.
HH200HS-K
HH200HS-K

HDMI-Anschlusskabel zum Übertragen von digitalen Video- und Audio-Signalen

34,90 EUR
UVP inkl. 19 % MwSt.
CH6
CH6

Lichtschutzhaube für CS230

199,00 EUR
UVP inkl. 19 % MwSt.
PM200-K
PM200-K

Signalkabel mit DisplayPort-Stecker zu Mini-DisplayPort-Stecker

34,90 EUR
UVP inkl. 19 % MwSt.